Tagesstruktur

Jeder Mensch hat ein Recht auf Teilhabe an der Gemeinschaft. Menschen, die sich nicht gut ausdrücken können, die körperliche Einschränkungen haben oder die auf Grund ihres Alters nicht mehr mobil sind, sehen sich auf dem Weg der Beteiligung vielen Barrieren ausgesetzt. Das Lebenshilfewerk unterstützt hier mit der Zielsetzung, Gemeinschaft zu ermöglichen und Wege in den Sozialraum zu formen und zu bauen. Wir alle sind Teil der Gesellschaft und haben das Recht dabei zu sein!

TAGESSTRUKTUR
  • Tagesförderstätten
    Tagesförderstätten

    In Anbindung an die Werkstätten bietet das Lebenshilfewerk Marburg-Biedenkopf e.V. Beschäftigungs- und Betreuungsangebote für Menschen, die auf Grund eines besonderen Assistenzbedarfs nicht oder noch nicht in der Werkstatt tätig sein können. Die Tagesstruktur orientiert sich an den Modulen Sozialraumorientierung, Psychohygiene und Teilhabe an beruflicher Bildung. Entsprechend den Fähigkeiten und dem Unterstützungsbedarf bahnen wir individuelle Betätigungsmöglichkeiten aus den Bereichen Arbeit, Lebenspraxis und Entspannung an. Durch die Nähe zu den Arbeitsbereichen in den Werkstätten werden Übergänge angebahnt. Die Tagesförderstätten sind nach modernen Pflegestandards eingerichtet.

     

    Ansprechpartner:
    Christian Müller
    Tom-Mutters-Straße 14
    35041 Marburg
    Tel.: 06421/8009-850
    Fax.: 06421/8009-5
    c.müller@lhw-lwm.net

     

  • Wohnortnahe Tagbetreuung
    Kurzbeschreibung - Ansprechpartner

    Inhalte fehlen

Lebenshilfewerk Marburg

Tom-Mutters-Straße 11, 35041 Marburg
+49 (0) 64 21 / 80 09 – 0